Der Erzengel Michael auf Tafelbildern des 14. Jahrhunderts

 

Chronologische Abbildung der Werke in einheitlichem Maßstab. Seitenlänge der Felder entspricht 300 cm.

Die Felder sind mit den Datenblättern der Künstler verknüpft.

 

 Umkreis des Bernardo DADDI  2. Viertel 14. Jh.

Katalog der Gemälde des 14. Jahrhunderts – Übersicht

Abbildungen ohne Maßstab, mit den Datenblättern der Künstler verknüpft.

1. H. 14. JH.  ITALIEN


UM 1350  GUARIENTO


2. H. 14. JH.  ITALIEN


14. JH.  DEUTSCHLAND


14. JH.  BYZANZ


 

 

14. Jh.

DEUTSCHLAND

ÖSTERREICH

SCHWEIZ

 

 

ITALIEN

 

 

BYZANZ

1305   GIOTTO Werkstatt  
[1315]    UGOLINO DI NERIO  
1319   MARTINI  
1325   BUFFALMACCO  
1330  RHEINLAND GIOTTO | MAESTRO DI FIGLINE  
1332   LORENZETTI Ambrogio  
1334   GADDI Taddeo  
1340   DADDI  
1345   MAESTRO DEGLI ANGELI RIBELLI  
1350   GUARIENTO  KONSTANTINOPEL
1350   Wien, Michaelerkirche TRAINI  
[1350]   SIENA   
1350   PAOLO VENEZIANO  
1360   MATTEO DI PACINO  
[1360]   BARNABA DA MODENA Werkstatt  
1365   ALLEGRETTO NUZI  
1373   ANDREA BONAIUTI  
1375   PUCCINELLI  

1385

  MAESTRO DEL SANTA VERDIANA  

1390

  CENNI  

1400

  ANDREA DI BARTOLO  

1405

  JACOPO DI PAOLO  
1410    TURINO VANNI  

QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG