England


FLAXMAN

John Flaxman

* 1755  York

† 1826  London

FLAXMANs Vater war der Gipsgießer John FLAXMAN. Sein Bruder William wurde auch Bildhauer, seine Stiefschwester Mary Ann FLAXMAN ist Malerin gewesen. Ein Jahr nach John FLAXMANs Geburt zog Familie FLAXMAN nach London, wo John jun. in der Werkstatt seines Vaters künstlerisch angeleitet wurde.

Bereits mit 15 Jahren erhielt er seine erste Auszeichnung von der Academy of Arts. FLAXMAN arbeitete seit 1775 für die Firma Wedgwood, womit deren wirtschaftlicher Erfolg gesteigert werden konnte. Auf einer Romreise fertigte er seine klassizistischen Illustrationen zur Ilias und der Odyssee an, die seinen Ruhm begründeten. Seit 1794 arbeitete er freischaffend in London, 1810 erhielt er einen Lehrstuhl für Plastik an der Akademie.



1817

V&A
V&A
AUTOR   John Flaxman
     
TITEL   Saint Michael overcoming Satan
    for the 3rd Earl of Egremont at Petworth House
DATIERUNG   1817
TECHNIK   Gips
FORMAT   keine Angabe
ORT   England
SAMMLUNG   Victoria & Albert Museum
INVENTAR   312-1898
     
TYPUS    Erzengel Michael im Kampf gegen den Satan 

 

http://collections.vam.ac.uk/item/O75351/st-michael-overcoming-satan-model-flaxman-john/

1826

nach einer Aufnahme von Roy Reed, Flickr 2017
nach einer Aufnahme von Roy Reed, Flickr 2017
AUTOR   John Flaxman
AUTOR   Thomas Denman (Fertigstellung ?)
TITEL   Saint Michael overcoming Satan
    for the 3rd Earl of Egremont at Petworth House
DATIERUNG   1817 (Auftrag), 1826 sign. und datiert
TECHNIK   Marmor
FORMAT   344 cm
ORT   England
SAMMLUNG   Petworth House
INVENTAR   NT 486401
     
TYPUS    Erzengel Michael im Kampf gegen den Satan 

 

http://www.nationaltrustcollections.org.uk/object/486401

TURNER



MERVILLE ← Skulptur 18. Jh.

 Skulptur 19. Jh. → WICHMANN


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG