Italien


RICCI

Sebastiano Ricci

* 1659  Belluno

† 1734  Venedig

Sebastiano RICCI ist einer der Hauptmeister des venezianischen Spätbarock. Er  war Schüler von MAZZONI und CERVELLI in Venedig. Einflüsse von PIETRO DA CORTONA, CARRACCI und RENI. Sebastiano RICCI knüpft an VERONESE und dessen venezianischen Barock an und bereitet auf TIEPOLO vor. 



1720

Dulwich Picture Gallery – Google Art Project
Dulwich Picture Gallery – Google Art Project
AUTOR   Sebastiano Ricci
TITEL   Engelssturz
    (Fall of the Rebel Angels)
DATIERUNG   Um 1720
TECHNIK   Öl auf Leinwand
FORMAT   82 x 68 cm
ORT   London
SAMMLUNG   Dulwich Picture Gallery
INVENTAR   DPG 134
     

TYPUS

 

Engelssturz

TYPUS

 

 

Erzengel Michael als Kämpfer gegen den Satan

 

RCIN
RCIN
AUTOR   Sebastiano Ricci
TITEL   St Michael driving out Satan and his angels
    (Engelssturz)
DATIERUNG   Um 1720
TECHNIK   Schwarze Kreide, Feder, Tusche laviert
FORMAT   195 x 143 mm
ORT   London
SAMMLUNG   Royal Collection Trust
INVENTAR   RCIN 907052
     

TYPUS

 

Engelssturz

TYPUS

 

 

Erzengel Michael als Kämpfer gegen den Satan

 

https://www.rct.uk/collection/search#/1/collection/907052/st-michael-driving-out-satan-and-his-angels  (20.11.2018)


Dass im hier zitierten Kommentar zu dieser Zeichnung des online-Katalogs des Royal Collection Trust der offensichtlichen Zusammenhang mit dem ebenfalls in England befindlichen Gemälde nicht hergestellt wird, ist verwunderlich.

»The drawing is not connected with an identified composition, but there are four more drawings in the Windsor album (RCINs 907050, 907048, 907047 and 907049) and a drawing of St Michael and four angels in the album in the Accademia, Venice.«


RCIN 907047 St Michael driving out Satan and his angels.  Um 1720 Schwarze Kreide, Feder und lavierte Tusche, Blattmaße 154 x 183 mm
RCIN 907047 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720 Schwarze Kreide, Feder und lavierte Tusche, Blattmaße 154 x 183 mm
RCIN 907048 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720. Schwarze Kreide, Feder und lavierte Tusche, Blattmaße 252 x 184 mm
RCIN 907048 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720. Schwarze Kreide, Feder und lavierte Tusche, Blattmaße 252 x 184 mm
RCIN 907049 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720. Schwarze Kreide, Blattformat 151 x 145 mm
RCIN 907049 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720. Schwarze Kreide, Blattformat 151 x 145 mm
RCIN 907050 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720 Schwarze Kreide, Blattmaße 167 x 191 mm
RCIN 907050 St Michael driving out Satan and his angels. Um 1720 Schwarze Kreide, Blattmaße 167 x 191 mm


TREVISANI ← Malerei Italien 18. Jh.

PASSERI ← Graphik Italien 17. Jh.

Malerei Italien 18. Jh. → PITTONI

Graphik Italien 18. Jh. → GIONIMA  


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG