Italien


GAROFALO

Benvenuto Tisi, gen. Garofalo

* um 1476 | 1481  Ferrara

† 1559  Ferrara  

Italien

Emilia-Romagna

Ferrara

 

GAROFALO wurde bei Domenico PANETTI und BOCCACCINO ausgebildet. Er nimmt zahlreiche Einflüsse auf: proto-klassizistisch von COSTA und FRANCIA, venezianische Landschaften von GIORGIONE, zwischen 1520 und 1530 Farbigkeit von DOSSO und TIZIAN. In Rom bekommt er Anregungen von RAFFAELs Fresken. Seine Arbeiten wiederum werden von Malern der manieristischen Schule von FONTAINEBLEAU wahrgenommen. ■ nach GALLWITZ S.113



[1532]

AUTOR

 

Benvenuto Garofalo

TITEL    Madonna mit den Hl. Michael und Joseph
     
DATIERUNG   zwischen 1530 und 1532
TECHNIK   Öl auf Holz
FORMAT   62 x 82 cm
ORT   Rom
SAMMLUNG   Galleria Borghese
INVENTAR   keine Angaben
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur


[1550]

AUTOR

 

Benvenuto Garofalo

TITEL    Madonna mit hl. Michael und Johannes d. T. 
     
DATIERUNG   keine Angabe
TECHNIK   Öl auf Leinwand
FORMAT   64,5 x 59 cm
ORT   Würzburg, Martin-von-Wagner-Museum
SAMMLUNG   Bayerische Staatsgemäldesammlungen
INVENTAR   26
     

TYPUS

 

 

Erzengel Michael als Kämpfer gegen den Satan 

in Verehrung Mariens

TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur


SICIOLANTE ← Italien 16. Jh.

Italien 16. Jh. →  ZUCCARI


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG