Niederlande


Meister der Ursula-legende aus Brügge

Meister der

[Brügger] Ursula-Legende

tätig in Brügge um 1480/90

 

Südliche Niederlande

Flandern

 

Benannt nach den zwei Altarflügeln mit je vier Szenen aus der Legende der hl. Ursula im Kloster der Schwarzen Schwestern in Brügge, vor 1489 entstanden.



[1483]

AUTOR   Meister der Ursula-Legende aus Brügge

TITEL

 

Erzengel Michael und der hl. Christophorus

   

Untere Tafel des rechten Flügels vom Verkündigungstriptychon

DATIERUNG   um 1483
TECHNIK   Öl auf Holz
FORMAT   Triptychon 59,1 x 116,2 cm
ORT   Indianapolis, Indiana, USA
SAMMLUNG   Museum of Art
INVENTAR   1997.138
     

TYPUS

 

  Erzengel Michael als Seelenwäger und Sieger über den Satan

 

http://collection.imamuseum.org/artwork/41173/ (31. 7. 2018)

[1490]

AUTOR   Meister der Ursula-Legende aus Brügge

TITEL

 

 

Sankt Michaels Kampf mit den Dämonen

nebst einer Stifterin

     
DATIERUNG   1480–1500
TECHNIK   Öl auf Eichenholz mit angeschnitztem Rahmen
FORMAT   30 x 19,5 cm
ORT   Brügge
SAMMLUNG   Museum Onze-Lieve-Vrouw ter Potterie
INVENTAR   keine Angabe
     

TYPUS

 

  Erzengel Michael als Seelenwäger und Sieger über den Satan


[1485]

AUTOR   Meister der Ursula-Legende aus Brügge

TITEL

 

 

 

 

 

The Virgin and Child Enthroned in a Hortus Conclusus, adored by a donor introduced by Saint Michael

 

DATIERUNG   um 1485
TECHNIK   Öl auf Metallblech?
FORMAT   44,4 x 34,2 cm
ORT   Kunsthandel Verkaufsdatum 12. Juli 2001
SAMMLUNG   Privatsammlung
INVENTAR   keine Angabe
     

TYPUS

 

 

Erzengel Michael als Assistenzfigur

 

web gallery of art ►https://www.wga.hu/html/m/master/legend1/6michae.html



QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG