Deutschland


BERGMÜLLER

Johann Georg Bergmüller

auch: Bergmiller

* 1688  Türkheim, Bayern

† 1762  Augsburg

BERGMÜLLER lernte auf Kosten des Kurfürsten von Bayern bei Andreas WOLF in München. 1713 wurde er Meister in Augsburg und 1730 Direktor der Augsburger Stadt-Akademie. Er war vielbeschäftigter Wand-, Decken- und Fassadenmaler, schuf aber auch Altargemälde. Seine theoretischen Erkenntnisse hat er in zwei Büchern mit eigenhändigen Kupferstichen veröffentlicht: Anthropometria oder Statur des Menschen, Augsburg 1723, mit 12 Stichen und Geometrischer Maßstab der wesentlichen Abteilungen und Verhältnisse der Säulenordnungen …, Augsburg 1752, mit 23 Stichen. ■ nach TH.-B.



wikimedia commons
wikimedia commons

1715

AUTOR   Johann Georg Bergmüller

TITEL 

 

  Saint Michael and Other Saints Appealing to the Virgin
     
DATIERUNG   1715

TECHNIK

 

  Tinte, Lavur und Aquarell auf cremefarbenem Büttenpapier
FORMAT   310 x 220 mm
ORT   Sacramento, CA, USA
SAMMLUNG   Crocker Art Museum
INVENTAR   keine Angabe
     

TYPUS

 

  Erzengel Michael im Kampf gegen den Satan in Verehrung Mariens

 

kein online-Verzeichnis, Daten aus wikimedia commons



Photo: Arnim Weischer
Photo: Arnim Weischer

1729

AUTOR   Johann Georg Bergmüller

TITEL 

 

 

Erzengel Michael im Kampf gegen den Satan

Engelssturz

     
DATIERUNG   1727–29

TECHNIK

  Fresko
FORMAT   keine Angabe
ORT   Ochsenhausen, Baden-Württemberg, Deutschland
SAMMLUNG   Benediktiner-Klosterkirche St. Georg
INVENTAR   Chorapsis
     

TYPUS

 

 

Erzengel Michael im Kampf gegen den Satan 

 

 Benediktiner-Klosterkirche St. Georg  (Zugriff 24. 8. 2019)

Wolfgang Schmale (Projektleitung): Erdteilallegorien im Barockzeitalter, Wien  (Zugriff 24. 8. 2019



1730

nga washington
nga washington
AUTOR   Johann Georg Bergmüller
TITEL    Saint Michael Defeating Heresy and Satan
    Entwurf für Deckenfresko in St. Vitus, Fulpmes
DATIERUNG   1730

TECHNIK

 

  Feder in Braun, laviert mit Weißhöhungen auf blauem Papier
FORMAT   achteckig 259 x 284 mm
ORT   Washington
SAMMLUNG   National Gallery of Art
INVENTAR   2000.68.1
     
TYPUS   Engelssturz

1747

Herbert Wittmann CC BY-SA 3.0
Herbert Wittmann CC BY-SA 3.0
AUTOR   Johann Georg Bergmüller
TITEL    Erzengel Michael im Kampf gegen den Unglauben
    Deckenbild 
DATIERUNG   1747

TECHNIK

 

 

Fresko

 

FORMAT   keine Angabe
ORT   Fulpmes, Tirol, Österreich
SAMMLUNG   Pfarrkirche St. Vitus / St. Veit
INVENTAR  
     
TYPUS   Engelssturz
Fulpmes, St. Vitus Inneres.– bearb. ZAC· 2019
Fulpmes, St. Vitus Inneres.– bearb. ZAC· 2019


 SPIEGLER ← Malerei 18. Jh. 

STEIDL ← Handzeichnung 18. Jh. 

Malerei und Graphik 18. Jh.  → UNTERBERGER


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG