Niederlande


OOSTSANEN

Jacob Cornelisz. van Oostsanen

Jacob Cornelisz. van Amsterdam

* vor 1470  Oostsanen ?
† 1533 Amsterdam ?

 

Jacob Corneliszoon war Maler und Holzschneider. Er gilt als ein letzter Vertreter spätgotischen Stilempfindens in den Niederlanden. 1505 taucht sein Name im Verzeichnis der Lukasgilde zu Amsterdam auf. Noch 1604 wird er in einer Sammlung von Biographien berühmter Maler genannt.



Rijksstudio Amsterdam
Rijksstudio Amsterdam

1510

AUTOR

  Jacob Cornelisz. van Oostsanen

TITEL 

 

 

De heilige Michael

 

SERIENTITEL   Heilige Ridders 
DATIERUNG   1510

TECHNIK

  Holzschnitt auf Papier
FORMAT   Blatt: 382 x 254 mm
ORT   Amsterdam
SAMMLUNG   Rijksmuseum
INVENTAR   RP-P-BI-6256
     

TYPUS

 

 

Erzengel Michael  als Sieger über den Satan

 

Rijksstudio: 

http://hdl.handle.net/10934/RM0001.COLLECT.37529 (23. 8. 2018)



CRANACH ← Graphik 16. Jh.

Graphik 16. Jh.  DÜRER


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG