Italien


LEONARDO DA PISTOIA

Leonardo da Pistoia

eigentlich: Leonardo Grazia

oder: Leonardo Grazzi

* 1502  Pistoia

† 1548  Neapel

 

Nicht zu verwechseln mit

Leonardo di Francesco di Lazzaro Malatesta (Um 1483–nach 1518)

LEONARDA DA PISTOIA begann sehr früh in Rom zu arbeiten und zog nach Neapel, um unter Giovan Francesco PENNI zu arbeiten, der auch als IL FATTORE bekannt ist.



1542

ZAC· optimierte Datei aus drei Quellen
ZAC· optimierte Datei aus drei Quellen
AUTOR   Leonardo Grazia di Pistoia
TITEL   San Michele che scaccia il demonio
    [Erzengel Michael den Dämon verstoßend]
DATIERUNG   1542
TECHNIK   Tempera auf Holz
FORMAT   ohne Angabe
ORT   Neapel
SAMMLUNG   Chiesa di Santa Maria del Parto a Mergellina
INVENTAR   ohne Angabe
     
TYPUS     Erzengel Michael als Sieger über den Satan

 

 

 

 

 

 

 

BILDVERGLEICH

weiblicher Satan mit Fischleib: 

Juan SARIÑENA (Saragossa 1545–1619)

(Bilddaten bisher nicht ermittelt 5. 10. 2018)

 

Hieronymus Wierix nach Maarten de Vos

ELFENBEINSTATUETTE 

des 17. Jh. aus dem spanisch-philippinischen Kulturkreis



NOTIZ

[1550]

LEONARDO DA PISTOIA 

San Lorenzo tra i santi Benedetto e Michele

Pescia, Pinacoteca



DOSSI ← Italien 16. Jh.

Italien 16. Jh. →  ORSI


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG