Italien 15. und 16. Jahrhundert


BOCCACCINO

Boccaccio Boccaccino

* um 1467  Ferrara

† 1524  Cremona

Camillo Boccaccino

* 1501  | 1504/05  Cremona

† 1546  Cremona

Boccaccio BOCCACCINO dürfte in Ferrara bei ➔ Ercole DE’ ROBERTI studiert haben. In Venedig ist er dann unter den Einfluss der BELLINI, von CIMA und GIORGIONE gekommen, was seinen Stil noch rein quattrocentesk erscheinen lässt. 1498/99 ist er wieder in Ferrara tätig. In Cremona wurde sein Sohn Camillo geboren, der auch als Maler hervorgetreten ist. Er wird schon früh als Gehilfe seines Vaters und von PORDENONE bei den Arbeiten an Fresken des Domes zu Cremona genannt. Seine Werke haben Ähnlichkeit mit denen CORREGGIOs; hauptsächlich beeinflusst hat ihn jedoch PORDENONE. ■ nach TH.-B. und GALLWITZ

 



[1510]

AUTOR   Boccaccio Boccaccino
TITEL   Virgin and Child with Saints and a Donor
     
DATIERUNG   circa 1505–1515
TECHNIK   Öl auf Holz
FORMAT   71,1 x 106,7 cm
ORT   Birmingham

SAMMLUNG

 

 

Museum and Art Gallery

Birmingham Museums Trust

INVENTAR   1957P11; erworben von P. & D. Colnaghi Co. Ltd.
     

TYPUS

 

 

Erzengel Michael als Assistenzfigur

 

art uk ►https://artuk.org/discover/artworks/virgin-and-child-with-saints-and-a-donor-33169/view_as/grid/search/keyword:boccaccio-boccaccino/page/1#



 NICCOLÒ DA FOLIGNO ← Italien 15. Jh.

Italien 15. Jh. → VITI 



[1546]

AUTOR   Camillo Boccaccino

TITEL

 

 

  Madonna col bambino in trono, San Michele Arcangelo e il beato Sansedoni (Ambrose Ansedoni)
DATIERUNG   circa 1540–46
TECHNIK   Öl auf Holz
FORMAT   207 x 141,4 cm
ORT   Cremona

SAMMLUNG

  Museo Civico Ala Ponzone
INVENTAR   97
     

TYPUS

 

 

Erzengel Michael als Assistenzfigur

 

http://catalogo.fondazionezeri.unibo.it/scheda.v2.jsp?tipo_scheda=OA&id=34530&titolo=Boccaccino%20Camillo,%20Madonna%20con%20Bambino%20in%20trono,%20san%20Michele%20Arcangelo%20e%20san%20Vincenzo%20Ferrer&locale=en&decorator=layout_resp&apply=true



SICIOLANTE ← Italien 16. Jh.

Italien 16. Jh. →  BRONZINO


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG