Italien

GIAMPIETRINO

Giovanni Pietro Rizzoli, genannt Giampietrino

Gian Pietro Ricci

Giampetrino; Giampedrini

 dokumentiert in Mailand von 1495 bis 1549 

Italien

Lombardei

Milano

GIAMPIETRINO gilt als Schüler und Gehilfe LEONARDOs, dessen Stil er imitiert. Er arbeitete wohl auch nach Kartons des Meisters.

Gallwitz nennt ihn einen der beachtenswerten Maler im Umkreis LEONARDOs in Mailand.



[1530]

AUTOR   Giovanni Pietro Rizzoli

TITEL 

 

 

Madonna mit Kind sowie dem heiligen Hieronymus und Erzengel Michael

   

Halbfigurenbild 

DATIERUNG   ungefähr 1520–40
TECHNIK   Öl auf Walnussholz
FORMAT   61 x 74 cm
ORT   Budapest
SAMMLUNG   Museum der Schönen Künste
INVENTAR   47
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur 

 

http://www.szepmuveszeti.hu/adatlap_eng/madonna_and_child_with_saint_10034

AUTOR   Nachahmer des Giovanni Pietro Rizzoli

TITEL 

 

 

Madonna mit Kind sowie dem heiligen Hieronymus und Erzengel Michael

   

Halbfigurenbild 

DATIERUNG   1. H. 16. Jahrhundert
TECHNIK   Öl auf Walnussholz
FORMAT   51,7 x 65,4 cm
ORT   Privatsammlung
SAMMLUNG   Kunsthandel London, Christies
INVENTAR   Lot 262 (Juli 2011?)
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur 

 

https://www.christies.com/lotfinder/paintings/manner-of-giovanni-pietro-rizzoli-called-il-6066738-details.aspx?from=searchresults&intObjectID=6066738&sid=6fa98845-8e90-4759-8a31-b084e3659e27 (31. 7. 2017)



BONIFAZIO DI PITATI ← Italien 16. Jh.

Italien 16. Jh. → MORETTO


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG