Deutschland


Bamberg, Domkirche Sankt Peter und Georg


SMPK Gipsformerei Berlin
SMPK Gipsformerei Berlin

[1240]

AUTOR

 

Unbekannter  Bildhauer

TITEL   Erzengel Michael
   

Hochrelief in Blendarkade

an der südlichen Chorschranke

des Ost- oder Georgenchors

DATIERUNG   gegen 1240
TECHNIK   Sandstein, urprünglich polychromiert und teilweise vergoldet

FORMAT

 

 

140 x 89 cm (ohne Bogen)

(Maß der Gipsabformung)

ORT   Bamberg
SAMMLUNG   Dom
INVENTAR  
     

TYPUS 

 

 

Erzengel Michael als Sieger über den Satan

 

LITERATUR: DEHIO München 1999, Bayern I: Franken. S. 98

 

https://bamberger-dom.de/skulpturen/index.html



 HALBERSTADT ← Skulptur 13. Jh.

 Skulptur 13. Jh. → Freiburg


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG