Italien


NERI DI BICCI

Neri di Bicci

* 1418 | 1419  Florenz

† 1491 | 1492  Florenz

Italien

Toskana

Florenz

NERI DI BICCI ist in einer florentiner Malerfamilie aufgewachsen. Sein Vater und Lehrer war BICCI DI LORENZO (1373–1452), sein Großvater war LORENZO DI BICCI (um 1350–1427).

NERI DI BICCI ist der Bekannteste der Dynastie. Er übernahm die Werkstatt seines Vaters. Aus ihr gingen neben anderen ➔ COSIMO ROSSELLI und ➔ Francesco BOTTICINI hervor.

 

Im 15. Jahrhundert scheint NERI DI BICCI der eifrigste Maler des Erzengels Michael zu sein, wobei er gern einmal auf die Darstellung der Flügel verzichtet. So zum Beispiel auf den Tafeln in Arezzo, San Michele [1466], Philadelphia [1467], Montreal [1475] und Barcelona [1477].



wikimedia commons optimiert
wikimedia commons optimiert

1456

AUTOR   Neri di Bicci
TITEL  

Madonna della Misericordia 

con san Michele Arcangelo, san Nicola di Bari e san Bernardino da Siena, san Giovanni Battista

    Storie della fondazione di S. Maria delle Grazie 
DATIERUNG   Inschrift 1456
TECHNIK   Tempera auf Holz
FORMAT   keine Angabe
ORT   Arezzo
SAMMLUNG   Museo Nazionale d’Arte medievale e moderna
INVENTAR   keine Angabe
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur

TYPUS

 

  Erzengel Michael als Repräsentant des Himmelreiches

 

 



Fototeca Fondazione Zeri Bologna
Fototeca Fondazione Zeri Bologna

1466

AUTOR   Neri di Bicci

TITEL

 

 

 

Madonna con Bambino in trono

tra san Benedetto, san Michele Arcangelo, san Giovanni Battista e san Romualdo

    Crocifissione di Cristo
DATIERUNG   1466
TECHNIK   Tempera auf Holz
FORMAT   keine Angabe
ORT   Arezzo
SAMMLUNG   Chiesa di Santi Michele e Adriano
INVENTAR   keine Angabe
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur
TYPUS    Erzengel Michael als Drachentöter

 

 



1471

AUTOR   Neri di Bicci
TITEL   Tobias und drei Erzengel
     
DATIERUNG   1471
TECHNIK   Tempera, Öl ?, Gold und Silber auf Holz
FORMAT   Tafel ohne Rahmen 180,3 x 174,6 cm
ORT   Detroit
SAMMLUNG   Institute of Arts
INVENTAR   26.114
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur

 

▶  https://www.dia.org/art/collection/

Die Profilpose des Erzengels Michael wiederholt NERI DI BICCI  in seinem großen Altarwerk für San Michele zu Prato, das in Philadelphia und Barcelona aufbewahrt wird. Siehe unter 1467 und 1477.



NERI DI BICCI 1471 ↑ Detroit

1467

AUTOR   Neri di Bicci

TITEL

 

 

 

  Der Hl. Thomas erhält den Gürtel der Madonna in Anwesenheit der Hl. Michael, Augustinus, Margarete von Antiochien und Katharina von Alexandria
    Haupttafel eines Altars aus San Michele zu Prato 
DATIERUNG   vollendet 1467
TECHNIK   Tempera, Gold und Silber auf Holz
FORMAT   155,6 x 154,6 cm
ORT   Philadelphia
SAMMLUNG   Museum of Art
INVENTAR   27
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur

 

http://www.philamuseum.org/collections/permanent/

 



1477

Google Art Project
Google Art Project
AUTOR   Neri di Bicci

TITEL

 

 

  Die Hl. Lorenz, Erzengel Michael im Kampf mit dem Drachen, Marientod, Martyrium der Hl. Katharina und Johannes der Evangelist
    Predella des Altars aus San Michele zu Prato
DATIERUNG   1475–80
TECHNIK   Tempera und Blattgold auf Holz
FORMAT   28,5 x 201,2 x 2,8 cm
ORT   Barcelona
SAMMLUNG   Museu Nacional d’Art de Catalunya
INVENTAR   064972-000
     
TYPUS    Erzengel Michael als Kämpfer gegen den Satan

 

http://www.museunacional.cat/en/

1480

Museum Boijmans van Beuningen
Museum Boijmans van Beuningen
AUTOR   Neri di Bicci

TITEL

 

 

 

Erzengel Michael im Kampf mit dem Drachen

 

 

    Predella eines unbekannten Altars
DATIERUNG   um 1480
TECHNIK   Tempera auf Holz
FORMAT   21,3 x 62,2 cm
ORT   Rotterdam
SAMMLUNG   Museum Boijmans van Beuningen
INVENTAR   2540 (OK)
     
TYPUS    Erzengel Michael als Kämpfer gegen den Satan

 

http://collectie.boijmans.nl/en/object/



1475

AUTOR   Neri di Bicci

TITEL

 

 

Madonna con bambino e i santi Michele e Biagio

con due donatori

     
DATIERUNG   um 1475
TECHNIK   Öl und Tempera auf Holz
FORMAT   255,2 x 254 x 37 cm
ORT   Montreal
SAMMLUNG   Museum of Fine Arts
INVENTAR   1962.1374
     
TYPUS    Erzengel Michael als Assistenzfigur

 

▶  https://www.mbam.qc.ca/wp-content/collections/



[1475]

AUTOR   Neri di Bicci

TITEL

 

 

 

San Gabriele Arcangelo, san Michele Arcangelo, san Raffaele Arcangelo, sant’Agostino, san Paolo, san Gregorio Magno, san Girolamo

     
DATIERUNG   2. H. 15. Jh. (1450–92)
TECHNIK   Tempera auf Holz
FORMAT   86,5 x 48,7 cm
ORT   Oxford, University of Oxford
SAMMLUNG   Christ Church College Picture Gallery
INVENTAR   keine Angabe
     
TYPUS    Die drei Erzengel

 

Byam Shaw J., Paintings by Old Masters at Christ Church, Oxford, 1967, p. 48 

 

BILDQUELLEN

Schwarzweiß: Fototeca Fondatione Zeri Bologna

Farbe: ART-UK



www.sothebys.com/auctions/lots-archive
www.sothebys.com/auctions/lots-archive

1480

AUTOR   Neri di Bicci
TITEL    San Michele Arcangelo
    San Raffaele e Tobiolo
DATIERUNG   2. H. 15. Jh. | um 1480
TECHNIK   Tempera und Öl mit Gold und Silber auf Holz
FORMAT   2 Tafeln je 64,3 x 17,5 cm
ORT   unbekannte Privatsammlung
SAMMLUNG   Auktionshaus Sotheby’s London
INVENTAR   Lot 166 9. Dezember 2004
     
TYPUS    Erzengel Michael als Sieger über den Satan

 

http://www.sothebys.com/en/auctions/ecatalogue/2004/old-master-paintings-part-two-l04034/lot.166.html



Italien 15. Jh. → FILIPPO LIPPI


QUIS UT DEUS  – DER ERZENGEL MICHAEL IN DER BILDENDEN KUNST – VIRTUELLE AUSSTELLUNG UND MATERIALSAMMLUNG